Erstes Treffen der AG sichere Schulwege Bad Driburg

Die Stadt Bad Driburg ist seit Sommer 2016 Partnerkommune der Kampagne „Mehr Freiraum für Kinder – ein Gewinn für alle!“. Beim Auftaktworkshop einigten sich die Teilnehmenden, ein besonderes Augenmerk auf sichere Schulwege zu legen.
Um dieses Vorhaben umzusetzen, gründete sich die AG sichere Schulwege Bad Driburg, die sich am 17. Januar 2017 zum ersten mal traf. Ihr Ziel: die Schulwegsituation an dem Grundschulstandort Jahnstraße unter Einbindung von Eltern, Lehrern, Schulleitung, Stadtverwaltung, Polizei und Kindern zu optimieren. Dazu erörterte die Gruppe zuerst die bestehenden Probleme und entwickelte dann Lösungsansätze mit konkreten nächsten Schritten. Von der Einrichtung einer Hol- und Bringzone und einem „Walking Bus“ bis zum Verkehrszähmerprogramm des VRS waren viele vielversprechende Ideen und Projekte dabei.
Im Steckbrief der Stadt Bad Driburg können Sie unter dem Punkt „Laufende Aktivitäten“ Genaueres zu den erarbeiteten Lösungsansätzen lesen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.