18.11.2017: Fachtag zum Thema Straßenspiel in Bremen

Am 18. Oktober 2017 lädt der Verein SpielLandschaftStadt e.V zu einem bundesweiten Fachtag zum Thema „Straßenspiel“ nach Bremen ein. Der Fachtag findet im Rahmen der Gemeinschaftsaktion „SpielRäume schaffen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes e.V. und der Bremer Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport statt. Neben Vorträgen zu der Bedeutung von Straßenspiel, der Gesetzeslage und dem Bündnis Recht auf Spiel, werden Beispiele zu den Themen temporäre Spielstraße und bespielbare Stadt präsentiert.

Doch vor allem soll über folgende Fragen diskutiert werden:

  • Wie wichtig ist das (Straßen-)spiel für Kinder?
  • Wie sind unsere gesetzlichen Grundlagen bzgl. des Straßenspiels?
  • Wie kann das Projekt „temporäre Spielstraße“ weiter in Deutschland verbreitet werden?
  • Was möchten wir der neu gewählten Bundesregierung auf den Weg geben?
  • Wie können wir uns weiter vernetzen?

Anmelden kann man sich bis zum 05. Oktober 2017 unter Angabe von Name, Einrichtung, Anschrift, Telefonnummer und Mailadresse über n.wiedemann@spiellandschaft-bremen.de.

Wann? Am 18. Oktober 2017 von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr.
Wo? Haferwende 37, 28357 Bremen
Kosten?
Für Material und die Verpflegung wird von allen Teilnehmenden eine Gebühr von 30,- € erhoben.

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Einladung zur Veranstaltung

Leave a Reply

Your email address will not be published.