Oberhausens erste Spielstraße auf Zeit

Die Oberhausener Spielstraße auf Zeit in der Altenberger Straße

Pünktlich zum Weltkindertag am 20. September 2016 ist in Oberhausen die erste Spielstraße auf Zeit eingerichtet worden. Dazu ist die Altenberger Straße gesperrt und das Festgelände auf die Altenberger Straße und den Altenberger Park ausgeweitet worden. Auf der Straße waren die Kinder u. a. zum Malen und Spielen eingeladen. Währenddessen haben sich die Verkehrsplaner mit den Eltern und Großeltern unterhalten, ob sie sich vorstellen könnten, eine Straße vor ihrem Haus für einige Stunden zu sperren und zum Spielen zu nutzen. Viele Eltern waren interessiert und haben ihre Unterstützung signalisiert. Die Stadt Oberhausen sucht auch weiterhin interessierte Eltern, die zusammen mit ihrer Nachbarschaft und mit Unterstützung der Stadtverwaltung ihre Wohnstraße für einige Stunden sperren und bespielen wollen.

Die Stadt Oberhausen ist seit Sommer 2015 Partnerkommune der Kampagne „Mehr Freiraum für Kinder – ein Gewinn für alle!“ Hier geht es zum Steckbrief der Stadt Oberhausen.

Foto: Stadt Oberhausen

Leave a Reply

Your email address will not be published.